RVR-Newsletter

Solarmetropole Ruhr informiert zu Gebäudesanierung und Energieeffizienz

Die Solarmetropole Ruhr, eine 2018 vom Regionalverband Ruhr (RVR), Handwerk Region Ruhr und 15 Kommunen gestartete Ausbauinitiative, und die Verbraucherzentrale NRW laden zu einer Vortragsreihe zum Thema energetische Gebäudesanierung.

Heute, am 8. Februar, beantwortet Diplom-Ingenieur Hermann-Josef Schäfter die Frage "Modernisieren oder verkaufen?". Der Experte informiert über die Erneuerung unterschiedlicher Bauteile und über Fördermittel.

Am 22. Februar beschäftigt sich Energieberaterin Stephanie Kallendrusch mit umweltfreundlicher Hausdämmung.

Zielgruppe sind vor allem Wohnungs- und Gebäudeeigentümerinnen und –eigentümer, die auf der Suche nach aktuellen Tipps und Fördermöglichkeiten für ihr Sanierungsvorhaben sind.

Aber auch Mieterinnen und Mieter erhalten wertvolle Tipps. Der Infoabend "Energiesparen zu Hause“ am 22. März richtet sich speziell an sie.

Alle Vorträge sind kostenlos. Eine vorherige Online-Anmeldung ist erforderlich, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Alle Termine im Überblick:

8. Februar 2022 - Modernisieren oder verkaufen 
22. Februar 2022 - umweltfreundliche Wärmedämmung
8. März 2022 - Moderne Fenster und Türen
22. März 2022 - Energiesparen zu Hause
5. April 2022 - Fördermitteldschungel

Infos und Anmeldungen:

solar.metropole.ruhr/veranstaltungen

Internetredaktion
koetters@rvr.ruhr
+49 201 2069-374