Pressemitteilung

KLIMA FESTIVAL RUHR Picknick

Stadt der Zukunft - Ausstellung auf Zeche Zollern

„Wie sieht die klimafreundliche Stadt von morgen aus?“ Rund 100 Jugendliche zwischen 14-17 Jahren setzten sich beim KLIMA FESTIVAL RUHR Picknick vom Regionalverband Ruhr am Samstag, 21. August, kreativ mit dieser Frage auseinander. Herausgekommen sind 19 großformatige Bilder, die aktuell beim LWL Museum auf der Zeche Zollern in Dortmund zu sehen sind.

Die Farben waren gerade erst getrocknet, als die Bilder, die beim KLIMA FESTIVAL RUHR Picknick entstanden sind, ihre Reise ins LWL-Museum Zeche Zollern in Dortmund antraten.

Sie sind das Ergebnis eines kurzweiligen Nachmittagsprogramms. In gechillter Picknick-Atmosphäre erlebten 100 Jugendliche im Revierpark Nienhausen ein spannendes und mitreißendes Programm zum Thema Klimaschutz - moderiert von Tobias Krell alias Checker Tobi.

Das Klima-Quiz mit Daniel Danger, Mona Ameziane, Julia Klös und Sharo 45 sorgte für Fakten und Input zum Thema. Die persönlichen, in Poesie verpackten Standpunkte der Klima-Slammer Zoë Hars, Christofer mit F und Abdul Chahin verhalfen zur Findung eigener Positionen.

Und diese Positionen zum Thema klimafreundliche Stadt wurden von den jugendlichen Gästen in Kleingruppen auch schnell auf die Leinwände gebracht – mal laut und plakativ, mal leise und detailverliebt.

Unter dem Ausstellungstitel „Stadt der Zukunft“ nehmen die Bilder den Betrachter*in mit auf eine Reise. Sie bieten Ankerpunkte, Mosaiksteine und Wegweiser, schaffen Denkanstöße und helfen persönliche Visionen einer klimafreundlichen Stadt zu entwickeln. 

Die Ausstellung ist bis zum 19. September 2021 im Untergeschoß der Maschinenhalle auf Zeche Zollern zu sehen. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche auf das Museumsgelände ist frei, Erwachsene zahlen 5 €.

Pressekontakt

Jens Hapke
hapke@rvr.ruhr
Tel. 0201. 2069 -495

Simone Schubert
schubert@rvr.ruhr
Tel. 0201. 2069 -6388

Pressekontakt

Jens Hapke
Leitung Medien/Internet
Pressesprecher
hapke@rvr.ruhr
+49 201 2069-495
Barbara Klask
Pressesprecherin
klask@rvr.ruhr
+49 201 2069-201

Kontaktbox(en)

Constanze Link
Assistenz
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
Team Medien und Internet
link@rvr.ruhr
+49 201 2069-283