Portal Bildungsprojekte Ruhr

Eine Übersicht der Vorhaben in der Metropole Ruhr

Mit dem Portal BildungsProjekte RUHR erhöhen der Regionalverband Ruhr und RuhrFutur gemeinsam mit den Kommunen die Sichtbarkeit der Bildungsprojekte in der Metropole Ruhr, machen das Engagement verschiedener Akteure für Bildung sichtbar und schaffen Transparenz.

Das datenbankgestützte Angebot bündelt Informationen zu beispielgebenden Bildungsprojekten entlang der gesamten Bildungsbiografie in der Region und macht diese Informationen zugänglich.

Gut zu wissen

Der Projektpartner RuhrFutur ist eine gemeinsame Bildungsinitiative von Stiftung Mercator, NRW-Landesregierung, Regionalverband Ruhr (RVR), Kommunen und Hochschule.

www.ruhrfutur.de 

graue Schachtel

Die Projektpartner

"Bildungsprojekte Ruhr" wird von RuhrFutur und dem RVR gemeinsam betrieben. RuhrFutur ist eine gemeinsame Bildungsinitiative der Stiftung Mercator, des Landes NRW, der Städte Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herten, Mülheim und des RVR sowie von sechs Hochschulen (Ruhr-Universität Bochum, Fachhochschule Dortmund, Technische Universität Dortmund, Universität Duisburg-Essen, Hochschule Ruhr West, Westfälische Hochschule).

Die Projektziele

Das Portal BildungsProjekte Ruhr gibt einen Überblick über die zahlreichen Bildungsaktivitäten im Ruhrgebiet, entwickelt von der Initiative RuhrFutur in Kooperation mit dem Regionalverband Ruhr. Rund 3.000 erfasste Akteure engagieren sich knapp 70 beispielhaften Bildungsprojekten und bringen es dabei auf über 4.000 Aktivitäten.

Bildungsexperten, Fachkräfte, Stiftungen, politische EntscheidungsträgerInnen und interessierte BürgerInnen können sich mit Hilfe der Anwendung einen Überblick verschaffen, welche Projekte in ihrer Stadt durchgeführt werden und wer daran beteiligt ist.

www.bildungsprojekte.ruhr

drei Kontaktboxen

Dr. Farina Nagel
Referat Bildung und Soziales
Bildung und Soziales
nagel@rvr.ruhr
+49 201 2069-403