Fünfter Wissensgipfel Ruhr 2019

Zum Thema "SCHÖNE NEUE ARBEITSWELT!?"

Wir wissen alle, dass sie kommt - aber wie sieht sie eigentlich aus, die "Arbeitswelt der Zukunft"? Was wird sich verändern, wenn Digitalisierung, Globalisierung und das "Internet der Dinge" zum Arbeitsalltag aller Menschen gehören?

Das waren die Fragen, die auf dem 5. Wissensgipfel Ruhr am 26. März 2019 in der Rotunde Bochum diskutiert wurden.

Gut zu wissen

Der Wissensgipfel Ruhr ist eine Veranstaltung des Regionalverbandes Ruhr (RVR), der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet und des Initiativkreises Ruhr, die aktuelle Entwicklungen und Themen der Wissensmetropole Ruhr aufgreift.

Austausch und Diskussionen

Wird tatsächlich alles besser? Oder nur noch schneller? Können wir den Wandel aktiv gestalten – und wie gelingt es, alle mitzunehmen? In interaktiven Ideenräumen, Workshops und Diskussionen gingen über 250 Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung diesen Fragen nach.

Vorab hielt Autorin und Generationenforscherin Dr. Steffi Burkhart einen Impulsvortrag zu den Chancen und Herausforderungen der Digitalen Revolution aus Sicht der Generation Y.

Anschließend tauschten sich die Teilnehmer über Themen wie innovative Arbeits- und Lernwelten, Gründergeist und Old Economy und Human Resources aus. 

 

Impressionen

Rückblick Wissensgipfel Ruhr 2017

Rückblick Wissensgipfel Ruhr 2017

"InnovationsLabor Ruhr: Im Westen viel Neues"

Wie kann die Innovationskraft in der Metropole Ruhr gestärkt werden, und was sind die Grundzüge einer regionalen Innovationsstrategie? Über diese Fragen diskutierten am 9. Februar 2017 rund 230 Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung beim vierten Wissensgipfel Ruhr in Duisburg.

Präsentationen

  • PDF Workshop 1 (3 MB) Von der Idee zum Prototypen: Innovationsberatung und öffentlich geförderter Wissenstransfer InDie Region Ruhr. Präsentation: Marcel Delker (Geschäftsführer TerraTransferGmbH) und Dr. Peter-Christian Zinn (Innovationscoach BoWE).
  • PDF Workshop 2 (6 MB) Projekt RuhrValley: Strategische Innovationspartnerschaften für intelligente Energie-und Mobilitätssysteme. Präsentation: Prof. Dr. Carsten Wolff (FH Dortmund), Dr. Roger Uhlenbrock, (Scienlabelectronic systemsGmbH)
  • PDF Workshop 3.1 (3 MB) Praxisnahes Studium: Produktorientierte Lehre und Unternehmenskollaboration. Studentenprojekte bei der Fa. Eickhoff, Susanne Döpp.
  • PDF Workshop 3.2 (2 MB) E-Commerce und seine Auswirkungen auf die Stadtentwicklung und die lokale Wirtschaft. Eine Untersuchung am Beispiel der Stadt Dorsten. Präsentation: Kevin Dege
  • PDF Workshop 4.1 (1 MB) Dezentrale - Gemeinschaftslabor für Zukunftsfragen von Julia Krayer
  • PDF Workshop 4.2 (5 MB) PMF Housing - A home for People in Need. Präsentation: Andreas Mohr
  • PDF Workshop 4.3 (2 MB) Social Impact Lab Duisburg. Präsentation: Dirk Sander

drei Kontaktboxen

Kristin Dittrich
Referat Bildung und Soziales
Team Bildung und Soziales
dittrich@rvr.ruhr
+49 201 2069-403