Revierparks 2020 aktuell

Der Startschuss ist gefallen

Auch im Revierpark Wischlingen wird gebaut

Lebendiger, vielfältiger und bunter: unter dem Motto "Park erleben – Natur erlernen" macht der Regionalverband Ruhr (RVR) den Revierpark Wischlingen in Dortmund fit für die Zukunft. Jetzt ist der Startschuss für die umfassenden Garten- und Landschaftsbauarbeiten gefallen.

Los geht es im Bereich der Kleinbiotope im westlichen Teil des Parks. Dort bieten Beete, Totholz und Steinhaufen vielen Pflanzen, Insekten und kleinen Tieren ein neues Zuhause. Die Kleinbiotope sind eine der 13 Stationen des Natur-Loops. Der Lehr- und Erlebnispfad unter der Überschrift "Perspektivwechsel" lässt Besucherinnen und Besucher immer wieder neue Blickwinkel einnehmen: Sie können z. B. auf dem neuen Schwimmsteg durch Aquascope in die Unterwasserwelt eintauchen, über Kopf eine Fledermaus imitieren oder durch Lauschtrichter die Umwelt wie ein Nachtfalter wahrnehmen.

Auch der Wasserspielplatz wird eine Natur-Loop-Station. Er wird voraussichtlich ab Frühherbst naturnah umgebaut und ähnelt in Zukunft einem natürlichen Bachlauf mit Fontänen und Pumpen, Stauklappen und Schaufelrädern, barrierefrei zugänglichen Wasserflutern und Matschbecken. Der Teich des Revierparks wird im Herbst entschlammt. Und den Eingangsbereich in Wischlingen baut der RVR ab November barrierefrei um. Aufgrund der Arbeiten kann es temporär zu vereinzelten Sperrungen von Wegen und Flächen kommen.

Zahlreiche Umweltbildungsangebote machen schon jetzt deutlich, welche positiven Auswirkungen die ökologische Aufwertung auf Flora und Fauna haben. Die eigens für den Revierpark Wischlingen eingesetzte Umweltpädagogin Leonie Wenning führt Park-Erlebnis-Touren und Mitmachaktionen für alle durch. Jeden Donnerstag von 12 bis 14 Uhr bietet sie zudem eine offene Sprechstunde an, in der Interessierte ihre Fragen stellen können.

Das Investitionsvolumen beträgt rund sechs Millionen Euro.

Mehr zu den Ausbauplänen im Revierpark Wischlingen:

revierparks.rvr.ruhr - wischlingen

Kontaktbox(en)

Lea Kauling
Projektkommunikation
Referat Freiraumentwicklung und Landschaftsbau
Projektteam "Revierparks 2020"
kauling@rvr.ruhr
+49 201 2069-623
Annegret Widmann
Projektleitung
Referat Freiraumentwicklung und Landschaftsbau
"Projektteam Revierparks 2020"
widmann@rvr.ruhr
+49 201 2069-754
Petra Bartkowiak
Projektleitung
Referat Freiraumentwicklung und Landschaftsbau
Projektteam "Revierparks 2020"
bartkowiak@rvr.ruhr
+49 201 2069-683