Aktuelles

RVR-Klimaserver zeigt Folgen des Klimawandels in der Metropole Ruhr

Der Klimawandel findet vor jeder Haustür statt. Das zeigt der Klimaserver des Regionalverbandes Ruhr (RVR), dessen Funktionen jetzt deutlich ausgeweitet und um aktuelle Daten aus Klimasimulationen ergänzt wurde. 

Welche Bedeutung haben Freiräume für das Klima? Wie wirkt sich die Bebauung aus? Wo ist es besonders heiß im Ruhrgebiet? Antworten auf Fragen wie diese liefert der Klimaserver, der eine flächendeckende Darstellung der gesamten Metropole Ruhr möglich macht. Nutzer können u. a. Informationen zur Temperaturverteilung und zum Kaltlufthaushalt abrufen. Außerdem werden die Folgen des Klimawandels in zwei Prognosen dargestellt.

Interessierte können nachschauen, wie sich die Zahl der Sommertage und Tropennächte in den nächsten Jahrzehnten entwickeln wird - in einem Szenario, bei dem deutliche Anstrengungen beim Klimaschutz unternommen werden, sowie in einem "Weiter-so-wie-bisher"-Szenario.

RVR-Klimaserver im Netz:

klima.geoportal.ruhr

Regionalverband Ruhr
info@rvr.ruhr
+49 201 2069-0