25-50-25 weiß

Kultur Ruhr GmbH

Vier Säulen für spartenübergreifende Kunst

25-50-25 grau

Die Kultur Ruhr GmbH in ihrer heutigen Form entstand im Jahr 2001 auf Anregungen der Internationalen Bauausstellung Emscher Park (1989-1999). Ihre Aktivitäten zeichnen sich durch die Produktion, Präsentation und Vermittlung zeitgenössischer spartenübergreifender Kunst in der Kulturmetropole Ruhr aus.

Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerorganisation von Ruhrtriennale, Urbane Künste Ruhr, Chorwerk Ruhr und Tanzlandschaft Ruhr, gefördert durch das Land NRW sowie den Regionalverband Ruhr.

Die Planung und Realisierung der Programmsäule Ruhrtriennale zählt zu einer der zentralen Aufgaben der Kultur Ruhr. Das international ausgerichtete Festival der Künste lädt jedes Jahr Kunstschaffende ein, die monumentale Industriearchitektur der Metropole Ruhr zu bespielen.

Die Ruhrtriennale, deren Zentrum die Jahrhunderthalle Bochum ist, verortet sich an den Schnittstellen von Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Performance, Konzert, Installation und Bildender Kunst.

Die Programmausrichtung wird maßgeblich von der Intendanz bestimmt, die alle drei Jahre neu berufen wird.

Der Regionalverband Ruhr ist zusammen mit dem Land NRW Gesellschafter der Kultur Ruhr GmbH.

ruhrtriennale.de 

drei Kontaktboxen

Kultur Ruhr GmbH
info@kulturruhr.com
+49 234 974833-00
Gerard-Mortier-Platz 1, 44793 Bochum