25-50-25 weiß

Ruhrwind Herten GmbH

25-50-25 grau

Die Ruhrwind Herten GmbH wurde 1997 gegründet und betreibt die erste größere Windenergie-Anlage des Ruhrgebiets auf der ehemaligen Halde Hoppenbruch.

Das Projekt ist eines der Leitprojekte der Landesinitiative Zukunftsenergien und wurde vom Land Nordrhein-Westfalen und von der Europäischen Union gefördert.

Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung und das Betreiben von technologisch innovativen Windkraftanlagen auf Bergehalden in Herten. Ein Unternehmensziel ist die Öffentlichkeitsarbeit für regenerative Energiegewinnung.

Im Jahr 2016 wurde die ursprüngliche Anlage im Rahmen eines Repowering durch eine neue, leistungsfähigere Windkraftanlage ersetzt.

Die Mehrheit an der Ruhrwind Herten GmbH hält der Regionalverband Ruhr.

drei Kontaktboxen

Ruhrwind Herten GmbH
f.girke@herten.de
+49 2366 307-165