Informationsdienst Ruhr

Essen Light Festival will Energieverbrauch um 70 Prozent senken

Essen (idr). Das Essen Light Festival soll trotz der Energiekrise vom 30. September bis 9. Oktober stattfinden. Die Veranstalter wollen jedoch den Stromverbrauch um rund 70 Prozent reduzieren. Dafür wird das Festival auf stromintensive Lichtshows verzichten und insgesamt weniger Lichtshows zeigen. Zudem werde modernste Technik bei Projektionen und Videomappings sowie LEDs eingesetzt.

 

Infos: http://www.visitessen.de/essenlightfestival

Pressekontakt: EMG - Essen Marketing GmbH, Florian Hecker, Telefon: 0201/88720-62, E-Mail: hecker@emg.essen.de

IDR Meldungen

Aktuell

IDR Service

Idr Abonnieren

drei Kontaktboxen

idr-Redaktion
idr@rvr.ruhr
+49 201 2069-281 / -282