Kopfbereich

Regionales Freizeitmobilitätskonzept

Vernetzt und zukunftsfähig durch die Metropole Ruhr

Der RVR hat im Rahmen des Förderprojektes Stärkung der vernetzten Freizeitmobilität in der Metropole Ruhr gemeinsam mit Planungsbüros und Akteur*innen aus der Region ein regionales Freizeitmobilitätskonzept 2022 erarbeitet und präsentiert.

Das Konzept ermöglicht erstmalig eine Gesamtbetrachtung der Freizeitmobilität in der Metropole Ruhr und baut auf den beiden strategischen Konzepten Regionales Mobilitätsentwicklungskonzept sowie dem in Bearbeitung befindlichen Freizeit- und Tourismuskonzept auf.

Gut zu wissen

Das Förderprojekt (2020-2022) wird durch das Ministerium für Verkehr NRW gefördert und hat zum Ziel, die Mobilitätsangebote auf Freizeitwegen besser zu vernetzen und Menschen mit attraktiven Angeboten zu motivieren, vermehrt zukunftsfähige Verkehrsmittel zu nutzen.

25-50-25 weiß

Entwicklung eines räumlichen Leitbildes und Ableitung konkreter Maßnahmen für die Region

Der Prozess des Freizeitmobilitätskonzepts umfasste folgende Eckpfeiler:

  • Stärkung zukunftsfähiger Mobilitätsträger auf Freizeitwegen
  • Optimierte Vernetzung dieser Mobilitätsträger
  • Entwicklung übertragbarer Handlungsansätze und Maßnahmen für die Region
  • Vertiefung in Piloträumen
  • Enge und kooperative Zusammenarbeit zwischen RVR und Akteur*innen der Region
  • Regionale Betrachtungsperspektive

Downloads

25-50-25 grau

Und auch wir bewegen die Region

Die Filme unserer aktuellen Filmreihe zeigen die Möglichkeiten auf, wie wir Verkehrsmittel sinnvoller vernetzen und Freizeitziele noch besser erreichen können, zum Beispiel auf dem Weg zu Sport- oder Kulturevents.

Mann im Rollstuhl in einem blauen Fußballtrikot. Titelaufschrift: Wir bewegen die Region, Vernetzt.Mobil.Nachhaltig

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Daten darüber an YouTube übermittelt und Sie erklären sich gleichzeitig damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Frau mit Fahrrad auf der Ruhr-Fähre. Titel: Wir bewegen die Region, Vernetzt.Mobil.Nachhaltig

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Daten darüber an YouTube übermittelt und Sie erklären sich gleichzeitig damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontaktbox(en)

Antje Vancraeyenest
Teamleitung
Referat Regionalentwicklung
Team Städtebauliche Planung / Freizeitplanung
vancraeyenest@rvr.ruhr
+49 201 2069-6310
Jan Tiessen
Referat Regionalentwicklung
Team Städtebauliche Planung/Freizeitplanung
tiessen@rvr.ruhr
+49 201 2069-288