Grüne Infrastruktur aktuell

Möglichkeiten neuer Allianzen für das urbane Grün

Co-Produktionen für ein Netzwerk von grünen Initiativen.

In Zeiten von Corona ist der Stellenwert von Grün- und Parkanlagen stark gestiegen. Auch für Bewohner*innen der Metropole Ruhr bekommt die Grüne Infrastruktur damit eine neue Bedeutung.
Unsere Kollegin Denise Kemper hat sich mit aktuellen Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten über Co-Produktion beschäftigt und für die Fachzeitschrift Stadt+Grün einen Artikel geschrieben. 

Hier gehts zum kostenfreien Artikel

Kontaktbox(en)

Tino Wenning
Referat Freiraumentwicklung und Landschaftsbau
Projektleitung Offensive Grüne Infrastruktur 2030
wenning@rvr.ruhr
+49 201 2069-357
Sabine Auer
Referat Freiraumentwicklung und Landschaftsbau
Kommunikation & Events Grüne Infrastruktur
auer@rvr.ruhr
+49 201 2069-618