Netzwerk Siedlungskultur

Interkommunales Handlungskonzept Siedlungskultur in Quartieren

Gemeinsam mit 20 Kommunen und großen Wohnungsunternehmen hat der Regionalverband Ruhr (RVR) ein interkommunales Handlungskonzept zusammen mit einer Broschüren-Reihe zu insgesamt 72 Arbeiter- und Gartenstadtsiedlungen in der Metropole Ruhr aufgelegt. Sie stehen weiter unten zum Download bereit.

Gut zu wissen

Text

Text 

Text

graue Schachtel

Broschüren-Reihe zur Siedlungskultur

Der Veröffentlichung zugrunde liegt das interkommunale Handlungskonzept zur Siedlungskultur in Quartieren des Ruhrgebiets. Es zeigt die Herausforderungen, Chancen und Perspektiven der ausgewählten Siedlungen.

Dazu gehören die Arbeitersiedlungen ab Mitte des 19. Jahrhunderts, der gartenstädtischen Siedlungen bis Anfang der 1920er Jahre und auch für die Siedlungen bis in die 1950/60er Jahre. Das alle verbindende Ziel ist die langfristige Sicherung des siedlungskulturellen Erbes im Ruhrgebiet.

Die Standortbroschüren sollen handlungsleitend werden für die weiteren örtlichen Herausforderungen. In der kooperativen Arbeit an den Standortbroschüren werden beispielhafte und modellhafte Lösungen sowie gemeinsame Herausforderungen und Perspektiven auf regionaler und Landesebene erkennbar.

Diese sind in vier übergreifenden Paketen gebündelt und strukturiert:

übergreifende Themen für Broschüren

  • alte und neue Instrumente und Themen im Umgang mit den baulich-gestalterischen Ausprägungen des siedlungskulturellen Erbes
  • Stärkung der Partnerschaften von Wohnungsunternehmen und Kommunen zur Wahrung und Weiterentwicklung des siedlungskulturellen Erbes
  • Einsatz und Weiterentwicklung des Förderinstrumentariums zur Sicherung des siedlungskulturellen Erbes

  • Aufbau und Verstetigung der regionalen Vernetzung und Kooperation

    Diese Themen werden in der "Abschlussbroschüre Siedlungskultur - Schlussfolgerungen und Perspektiven" behandelt.

drei Kontaktboxen

Dorothee Im Spring-Ojih
Referat Regionalentwicklung
Team Masterplanung
spring@rvr.ruhr
+49 201 2069-536