PRESSEMITTEILUNGEN

mobilität

Kreuzung Berthold-Beitz-Boulevard/Pferdebahnstraße in Essen: Einhängen von drei Segmenten für die neue Radwegebrücke auf der ehemaligen Trasse der Rheinischen Bahn - jetzt Teil des Radschnellwegs Ruhr (RS1).

Die Brücke über den Berthold-Beitz-Boulevard nimmt Formen an: Seit Februar arbeitet der Regionalverband Ruhr (RVR) an der neuen Verbindung zwischen…

Im Jubiläumsjahr, in dem der Regionalverband Ruhr 100 Jahre alt und das Ruhrparlament erstmals direkt gewählt wird, begrüßte Regionaldirektorin Karola…

Eine starke Metropole benötigt einen starken und gut vernetzten Nahverkehr, der die Grenzen von Städten und Kreisen überwindet. Dafür steht der…

Bei der Vertragsunterzeichnung am 14. Mai 2020 in Essen: VRR-Vorstandssprecher Ronald R.F. Lünser und RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel.

Essen/Gelsenkirchen. Der Regionalverband Ruhr (RVR) und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr gehen eine neue Partnerschaft für eine zukunftsfähige Mobilität…

Leipzig/Metropole Ruhr (idr). Mobil sein, sich an der frischen Luft bewegen - Radfahren gewinnt in diesen Tagen noch mehr an Bedeutung. Das…

Essen / Metropole Ruhr. Die Metropole Ruhr ist national und international gut angebunden. Innerhalb des Ruhrgebiets stoßen die vorhandenen…