Umweltpädagogische Station Heidhof

Regionales Zentrum für schulische Nachhaltigkeitsbildung

Angebote für Schulen

Als Bildungseinrichtung bietet die Umweltpädagogische Station Heidhof ein breites Spektrum jahrgangsspezifischer Themenangebote für den außerschulischen Fachunterricht der Klassen 5-13 aller Schulformen an.

Die Station arbeitet erfolgreich im Kooperationsverbund des RVR mit dem Land NRW und verfügt über langjährige Erfahrungen in der unterrichtlichen Praxis. Ihre Unterrichtsprogramme sind auf die Anforderungen des zeitgemäßen außerschulischen Lernens ausgerichtet und werden von einem engagierten Lehrer*innen-Team angeleitet und ständig weiterentwickelt. Durch den Freilandunterricht und das Beobachten, Experimentieren und Messen erhalten Kinder und Jugendliche der Sekundarstufen I und II die Gelegenheit zu prägenden pädagogischen Erfahrungen.

Neben der Arbeit mit Schulklassen bietet die Station eine umfangreiche Auswahl schulformübergreifender Fortbildungen und Praxisseminare für LehrerInnen und ErzieherInnen in der Aus- und Weiterbildung an.

Die Umweltpädagogische Station bietet vielfältige Möglichkeiten für lehrplangebundenen Fachunterricht in der Natur. Sie arbeitet seit rund 30 Jahren erfolgreich als Regionales Zentrum für schulische Nachhaltigkeitsbildung.

Aktueller Hinweis:

Die Umweltpädagogische Station Heidhof führt ihre schulischen Unterrichts- und Fortbildungsangebote auf der Grundlage der aktuellen Regelungen des Schulministeriums und eines Hygieneplans durch.

Falls sich die Vorgaben für die Schulen ändern, werden wir mit unserer Programmdurchführung möglichst flexibel darauf reagieren. Nachfragen zu den Corona-Regelungen der Station können Sie gerne per Mail an uns richten: (umweltbildungheidhof@rvr.ruhr).

Service & Information

Alle Angebote der Umweltpädagogischen Station Heidhof sind kostenfrei.

Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte direkt an die Station.

Downloads und Kontakt

Anreise

Unterricht im Freiland

Für Schüler*innen der Sekundarstufen I und II

mehr dazu

Gewässeruntersuchungen

Speziell für die Sekundarstufe II - auch vom Boot aus

mehr dazu

MINT-Berufe

Infos zur Berufswahl

mehr dazu
Frau schaut sich einen Ast an

Fortbildungen & Seminare

... zur Praxis des Freilandunterrichts

mehr dazu
Regionaldirektorin auf der Bühne mit Mikro in der Hand

Bildung für nachhaltige Entwicklung / Globales Lernen

Mehr dazu

Schule der Zukunft

Die Umweltpädagogische Station Heidhof, ausgezeichnet im Rahmen der Kampagne

Mehr dazu
Kinder graben in der Erde

Renaturierungsprojekt

Praktischer Naturschutz als Unterrichtsprojekt

Mehr dazu

Kontakt

Umweltpädagogische Station Heidhof

Zum Heidhof 25
46244 Bottrop-Kirchhellen
Telefon: +49 (0) 2045 / 4056-14
Telefax: +49 (0) 2045 / 4056-22
Kontakt